Als wäre der Klumsche Knebelvertrwf nicht schon schlimm

Als wäre der Klumsche Knebelvertrwf nicht schon schlimm genug, kriegt die Gewinnerin jetzt auch noch eine Kampagne von Philip Plein.